News

 
23. Februar 2020

Die medizinische Familiengeschichte: eine Kernkompetenz des Patienten

Anna Goetz, Fabio Maddaloni, Ivo Indergand und Joachim Baumann vom Institut für Informatik der Universität Zürich haben sich in ihrem Masterprojekt "Digitalisierung klinischer Untersuchungen: Validierung einer bestehenden Software-Lösung und Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten" der bestmöglichen Art der strukturierten Dokumentation der Familienanamnese angenommen. Die Familienanamnese ist Schlüssel für die personalisierte Medizin. Das Ergebnis ihrer Arbeit ist faszinierend und wurde für die Jahresversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Innere Medizin als Abstract eingereicht.


4. September 2018

Schweizer Gesundheitsbarometer

Haben Sie sich auch schon überlegt, welche 3 Gesundheitsprobleme in unseren Schweizer Arztpraxen am häufigsten auftauchen? (Soviel sei verraten: es sind nicht unbedingt die Probleme, die die Patienten auch zum Arzt führen.) Und genau das macht die klinische, patientenzentrierte Medizin so faszinierend. Um das herauszufinden, braucht es nur eins - gute Ärztinnen und Ärzte. Raten Sie mit - nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil und gewinnen Sie eine COBEDIAS Untersuchung!


KEYSTONE SYMPOSIA
1. Juni 2018

COBEDIAS an der Keystone Conference in Hannover

COBEDIAS betritt die grosse, weite Wissenschaftswelt!


Prof. Dr. med. Barbara Biedermann eröffnet in Adetswil das erste COBEDIAS Institut
18. Juni 2017

Das erste COBEDIAS Institut eröffnet

Am 1. Mai 2017 wurde das erste COBEDIAS Institut in Adetswil eröffnet.


7. Februar 2017

15 Jahre COBEDIAS - 5 Jahre Cobedix AG

Ein gelungener Jubiläumsanlass